INN KURZFILM FESTIVAL BRAUNAU
 


Kontakt


Das internationale INN Kurzfilmfestival Braunau widmet sich der Präsentation von Kurzfilmen und Dokumentarfilme aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. An 3 Tagen werden im Diesel Kino Braunau Filme aller Genres, die von unabhängigen Filmemacher/Innen eingereicht wurden, dem Publikum gezeigt.

Kurzfilme sind oft unangepasst, frisch und jung. Das macht sie lebendig und interessant. Darum geht es auf dem INN Kurzfilmfestival Braunau: Um die Gelegenheit für das Publikum, Filme zu sehen, die nicht immer ihren Weg in die kommerzielle Kinoauswertung schaffen und um die Möglichkeit für die Regisseure/Innen und Produzent/Innen, ihre Arbeiten vorzustellen. Von einem Sichtungskomitee werden aus den zahlreichen internationalen Filmen die Beste ausgewählt und von einer internationalen Jury und dem Publikum für das INN Kurzfilmfestival nominiert. Das Festival wird begleitet von persönlichen Diskussionen mit den Filmemacher/Innen, Konzerten und Empfängen. Das INN Kurzfilmfestival soll eine Plattform für kulturellen Austausch und Dialog und ein Treffpunkt für junge Filmemacher/Innen sein. Das 2. internationale INN Kurzfilmfestival findet vom 07. - 09. September im Diesel Kino Braunau statt.

Programmübersicht

Donnerstag, 07.09.2017

Block Kinderprojekt "Film ab!"

Beginn: 16.00 Uhr
Eröffnungsrede mit Veranstalter NGoma MBodji und Juliana Neuhuber.

Donnerstag, 07.09.2017

Block Studentenfilme

Einlass: 18:00 Uhr mit der Band "Push´n Pull"

Beginn: 19:00 Uhr
Eröffnungsrede mit Veranstalter NGoma MBodji und Regiesseur Dave Lojek.

Freitag, 08.09.2017

Block Freie Kurzfilme

Beginn: 17:30 Uhr

Freitag, 08.09.2017

Block Professionelle Produktion

Beginn: 20:00 Uhr

Samstag, 09.09.2017

Block Panorama

18:30 Uhr Einlass mit Sektempfang

19:00 Uhr Eröffnungsrede mit Bgm. Mag. Johannes Waidbacher

19:15 Uhr Eröffnungskonzert von „Extra Cello“

19:45 Uhr „Panorama“- Blockfilme von unseren Juroren

20:45 Uhr PAUSE

21:15 Uhr Filmvorführung der Siegerfilme in der Kategorie Kurzfilm und Kategorie Dokumentation

22:30 Uhr Preisverleihung der Siegerfilme mit dem
„Johann Philipp Palm Filmpreis”,
„AMAG Austria Metall Filmförderpreis“,
„Beste Kamera“ und dem „Publikumspreis“

23:15 Uhr After Show Party mit DJ „KO Mokoress“